Gartencamp-Auenland

Wir sehen uns wieder im Juli und August 2020 !

Zu gegebener Zeit ist es hier möglich, sich selbst zu finden, die Natur zu fühlen, sich mit ihr zu verbinden und mit anderen Menschen in  Austausch zu kommen, die sich auch von diesem Platz angezogen fühlen.

 

Es ist auch möglich, den Platz für Gruppentreffen oder Workshops bis
zu 15 Menschen zu nutzen, wenn die Themen zu der Energie des Platzes passen.

Einfach per mail mal anfragen.


  • Du möchtest in gemütlicher, privater Atmosphäre, naturnah den Sommer mit Gleichgesinnten genießen?

  • Du möchtest dich austauschen, Gemeinschaft fühlen und gleichzeitig auch Raum für dich selbst haben, zu dir finden?

  • Du hast Lust dich inspirieren zu lassen und möchtest auch gern deine Fähigkeiten einbringen?
  • Lagerfeuer, singen, musizieren
  • Radtouren durch die Aue auf dem idyllischen Elsterradweg (Fahrräder sind vorhanden)
  • Paddelboot fahren (Paddelboote sind vorhanden)
  • Baden und Schwimmen im Mühlbach (dieser grenzt direkt an das Grundstück)
  • Schlafen unter dem Sternenhimmel (in Hängematten, oder auf dem Dach)
  • Wandern durch die Aue
  • Hände in die Erde stecken und im Garten buddeln
  • kreatives Nähen, Filzen, Spinnen, Schreiben, Malen (alle Mittel vorhanden)
  • Kochen in der Sommerküche
  • Sharing in der Gruppe, Austausch und schöne Gespräche mit anderen
  • Intuitive Massagen, Klangliege genießen
  • Prozessbegleitung oder Unterstützung bei deinen Lebensthemen, wenn gewünscht
  • es gibt Schafe, Ziegen und Pferde hier im Dorf bei Freunden, reiten ist auch möglich für Kinder und Erwachsene
  • und all das, was du selbst oder andere an Fähigkeiten und Möglichkeiten mit bringen

    Was ich dir zur Mitnutzung zur Verfügung stelle:

    Wunderschönen Garten, Badestelle mit Bootssteg, Sommerküche, Boote, Fahrräder, Kompostklo und Freiluftwaschraum, Hängematten, Gruppenzelt, Tischtennisplatte, Matratzen, Trampolin, Handwerkszeug zur kreativen Gestaltung, Malzeug, kleine Bibliothek, Gemüse und Kräuter aus dem Garten und einiges mehr...

    Was ich von dir brauche - damit ich dieses Camp ermöglichen kann:
    Ich wünsche mir deine Wertschätzung für das, was du hier vorfindest und einen achtsamen Umgang damit.
    Ich wünsche mir, dass du auf Ordnung und Sauberkeit achtest und alles was du benutzt, sauber wieder an den richtigen Platz stellst.

Das Sommercamp versteht sich als offener Raum mit vielen Möglichkeiten. Freiwilligkeit, Lust und Freude bestimmen das, was geschieht. Achtsamkeit, Inspiration und das Erspüren der eigenen Bedürfnisse und Impulse stehen im Vordergrund! Es geht darum, die Verantwortung für das eigene Sein und die eigenen Befindlichkeiten ganz und gar anzunehmen! Auf Wunsche biete ich auch Unterstützung an, bei schwierigen Prozessen.

 

Es war im Sommer 2018 das erste mal, dass dieses Experiemt "Gartencamp" für 8 Wochen statt fand. Es war eine wunderbare Erfahrung und wir hatten den besten Sommer seit Jahrzehnten! Danke an alle Menschen, die hier waren, an all das, was wir voneinander lernen konnten, miteinander erkennen konnten - das war großartig! Bis heute waren in den letzten beiden Jahren ca. 300 Menschen hier gewesen und einige davon öfter, manche nur zu bestimmten Events - es war ein lebendiges Kommen und Gehen und Bleiben. Danke an Duke und Valentin für die Unterstützung!

Momente in Bildern


Das neue Gruppenzelt

Das Gruppenzelt hat ca. 35 qm und es können auch bis zu 10 Menschen darin übernachten.